VOM ÖSTERREICHISCHEN HANDELSBETRIEB ZUM GLOBALEN PARTNER DER MÖBELINDUSTRIE

 

Die Grimme Handelgesellschaft m.b.H. ist ein österreichisches Traditionsunternehmen südlich von Wien und befindet sich seit der Firmengründung im Jahr 1955 im Familienbesitz.  Aus dem kleinen Handelsgeschäft von damals ist heute einer der grossen Partner der Möbelindustrie und des internationalen Griffe- und Beschlaghandels geworden.

Johann Grimme Senior startete 1955 mit einem kleinen Handelsgeschäft und konzentrierte sich zunächst auf den österreichischen Markt. Im Fokus stand der klassische Vertrieb von Möbelbeschlägen. —

 

 

Drei Generationen unter sich (von rechts nach links): Geschäftsführer Hans Grimme mit Sohn Johannes, Bruder Wolfgang und Firmengründer Johann Grimme Senior

 

In den 60er Jahren hatte Johann Grimme Senior Generalvertretungen von bedeutenden europäischen Beschlägeherstellern und legte den Grundstein für die heute florierenden Geschäftsbeziehungen mit Italien.

Ab Mitte der 90er Jahre erfolgte der beständige Aufbau des internationalen Marktes durch seinen Sohn Hans Grimme und dessen Cousin Harald Palmhert. 1998 wurde die Niederlassung in Linz-Pasching eröffnet.

 

Hans Grimme hat die Firma seines Vaters durch innovative Erweiterung des Produktportfolios und sein Gespür für Märkte und Menschen auf Erfolgskurs gehalten und kontinuierlich ausgebaut. Nach einem Schlaganfall von Grimme Senior übernahm Hans Grimme 2009 die alleinige Geschäftsleitung.  Die Grimme GmbH zählt heute zu den führenden Anbietern von Griffen und Beschlägen und ist ein globaler Partner der internationalen Möbelindustrie und des Beschlaghandels. Hauptabnehmer sind Kunden in der EU, aber auch in Amerika, Asien und Australien, wobei Deutschland der grösste Exportmarkt ist - gefolgt von Italien.

 

 

 

Die Fertigung erfolgt seit 25 Jahren in Fernost. Unsere langjährigen Partner verfügen über modernste Fertigungsanlagen (State-of-the-Art Eloxal- & Galvanikbäder) zur Bearbeitung von unterschiedlichsten Oberflächen (Zinkdruckguss, Stahl, Edelstahl und Aluminium).

 

Lückenloses Qualitätsmanagement

"Wir legen größten Wert auf Qualität, Sortimentsvielfalt und edles Design", sagt Hans Grimme. "Unsere Produkte unterliegen mehrfachen strengen Qualitätskontrollen von der Fertigung bis hin zum Versand."

 

Von Österreich in die Welt

Die beiden Lager in Guntramsdorf und Pasching gehören mit einer Lagerkapazität von 4 Millionen Stück zu den grössten Lagern für Griffe in Europa. Von dort aus werden Küchen- und Badhersteller, Baumärkte sowie die grössten Möbelbeschlaghändler "just in time" beliefert.